01.01.2016 - Neue 20 Euro-Gedenkmünzen aus Deutschland

Die Bundesregierung Deutschland veröffentlicht ab dem Jahr 2016 wie versprochen fünf exklusive 20 Euro-Gedenkmünzen. Sie lösen die bisherigen 10 Euro-Gedenkprägungen ab und beenden damit eine 13-jährige Ära. Die 20 Euro-Ausgaben nehmen den Platz der Vorgänger ein mit der Änderung, dass die neuen Münzen aus reinem Sterlingsilber (925/1.000) und mit einem Gewicht von 18 Gramm geprägt werden. Der Durchmesser von 32,5 mm bleibt identisch.


Den Auftakt der neuen 20 Euro-Serie der BRD macht die Münze „Rotkäppchen“. Sie ist die fünfte Ausgabe im Rahmen der im Jahr 2012 gestarteten Serie „200 Jahre Grimms Märchen“. Die Serie zeigt die berühmtesten Märchen der Gebrüder Grimm mit einzigartigen und detailreichen Münzmotiven.


Die weiteren 2016er Ausgaben werden zu folgenden Jubiläen ausgegeben:
125. Geburtstag Nelly Sachs

200. Geburtstag Ernst Litfaß

175 Jahre Deutschlandlied

125. Geburtstag Otto Dix


Die 20 Euro-Gedenkmünzen werden in den Prägequalitäten Stempelglanz und Spiegelglanz aus Sterlingsilber (925/1.000)  hergestellt. Sie weigen 18 g und haben einen Durchmesser von 32,5 mm.

 

01.01.2016 10:00 Alter: 2 Jahre