14.11.2014 - Die Münze, die es nicht geben sollte ...

50 Pfennig „Bank Deutscher Länder“ 1950 G

Die 50 Pfg-Münze „Bank Deutscher Länder“ 1950 G zählt zu den seltensten und deshalb auch wertvollsten Münzen der Bundesrepublik Deutschland!

 

So selten und so begehrt wie diese Münze ist, stellt sie auch für Münzfälscher eine Herausforderung da. Immer wieder kommen Fälschungen in den Umlauf und werden zu horrenden Preisen verkauft!

 

Erst wirkliche Experten können diesem Spuk ein für allemal ein Ende machen. Über gut drei Jahre haben wir jede einzelne am Markt auftauchende Münze gekauft und unter Aufsicht der Leitung unserer numismatischen Abteilung auf ihre Echtheit eingehend geprüft – ein Zertifikat mit dem Foto jeder Münze wurde erstellt, anschließend wurde die Münze in einem Klarsichtrahmen versiegelt.

 

Warum Sie ein Besitzer dieser BRD-Rarität werden sollten und warum es diese Münzen nicht geben sollte, erfahren Sie auf www.muenzkurier.de!

14.11.2014 10:00 Alter: 3 Jahre